FAQs

 Welche Anwendungen kann ich in der AHP Cloud nutzen?

Welche Anwendungen kann ich in der AHP Cloud nutzen?

Grundsätzlich kann ein Kunde jede Anwendung in der AHP Cloud nutzen, die technisch dafür geeignet ist. Dies ist in erster Linie mit dem Softwareanbieter zu klären. Wir sprechen auf Wunsch die technischen Gegebenheiten für die gewünschte Anwendung mit dem Hersteller ab und, falls diese cloudfähig ist, können wir dem Kunden konkret sagen, wie die Umsetzung aussieht und was es kostet. Beispielsweise haben Kunden von uns verschiedene Archivierungslösungen in unserer Cloud im Einsatz wie z.B. Docuware oder Easy Software.

 Über wen beziehen die Kunden die Lizenzen für Anwendungen?

Über wen beziehen die Kunden die Lizenzen für Anwendungen?

Lizenzen werden von AHP in der Regel nicht gestellt. Wir übernehmen Server Betriebssysteme und Zugriffslizenzen, die Lizenzen für die von Ihnen gewünschten Anwendungen kaufen unsere Kunden bei den Softwareanbietern direkt ein.

 Kostet der Support extra?

Kostet der Support extra?

Dies hängt von dem gewählten Modell ab. In der AHP Cloud gibt es zum einem die Möglichkeit von Flatrate Preisen, bei denen für die beauftragten Bereiche der Support inklusive ist und keinen Euro extra kostet. Zum anderen kann der Kunde nur den reinen Cloud Preis erhalten und den Support nach tatsächlichem Aufwand extra bezahlen. Jeder Kunde kann sehen, welche Variante für Ihn vorteilhaft ist und diese entsprechend wählen.