Cloud Backup

Kunden, die lokal Daten auf ihrer eigenen IT-Plattform abspeichern und liegen haben, laufen immer Gefahr, dass durch ein außergewöhnliches Ereignis diese verloren gehen können. Dem Datenverlust auf lokaler Ebene kann nur durch ein aufwändiges und teures System vorgebeugt werden. Die Alternative ist eine Spiegelung der lokalen Datensicherung auf Speicherkapazitäten in der AHP Cloud. Hier können Datenvolumen kopiert und abgelegt werden, die durch die umfangreichen Sicherungssysteme der AHP Cloud vor Datenverlust geschützt sind.

Ein Dienstleitungsbetrieb hat in seinem lokalen IT-System eine Sicherung von 1 TB an Daten liegen. Anstelle von aufwändigen und teuren Investitionen in Hardware und Software, um sich gegen mögliche Datenverluste zu schützen, entscheidet er sich die AHP Cloud Sicherung zu nutzen. Da er intern bereits Software zur Datensicherung nutzt kann diese für den Sicherungsprozess zur AHP Cloud eingesetzt werden, ohne Mehrkosten. Der Kunde zahlt alleine den Preis für den belegten Sicherungsspeicher nach Datenmenge.